Frauen Union

Frauen Union

Der Vorstand (von links): Carolin Norden, Ariane Stech, Vorsitzende Sabrina Gutsche, Anne Viehmann, Luisa Blome und Elena Dahmen

Frauen Union

Werden Sie Mitglied der Frauen-Union Meckenheim, denn:

Angesichts der sozialen und wirtschaftlichen Probleme ist es für uns Frauen heute wichtiger denn je, Politik aktiv mitzugestalten. Frauen haben Kompetenz und Erfahrung zu bieten. Zudem sind sie aufgrund der vielfältigen Aufgaben, die sie im Leben bewältigen, oft besonders flexibel und offen für neue Ideen.

Die Frauen-Union Meckenheim bietet Ihnen ein Forum, sich politisch stets auf dem Laufenden zu halten und sich, wenn Sie möchten, aktiv zu engagieren. Wir identifizieren uns mit den Werten und Zielen der CDU. Eine Parteimitgliedschaft ist aber nicht Voraussetzung.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Ziele

  • Wir setzen uns für frauen- und familienpolitische Themen ein und nehmen Stellung – ob es um Entscheidungen in Meckenheim geht oder um Überregionales.
  • Wir wollen als Frauen mit Frauen für Frauen ein Netzwerk in unserer Stadt bilden. 
  • Wir möchten Frauen für die politische Arbeit gewinnen, um die Anliegen und Sichtweisen von Frauen und Familien in die verschiedensten Gremien zu tragen.
  • Und nicht zuletzt: Wir möchten uns miteinander weiterentwickeln und Spaß haben!

Unsere Aktivitäten

Wir organisieren Vorträge, Führungen und Diskussionen zu politischen und gesellschaftlichen Themen, die uns Frauen besonders interessieren, wir organisieren Autorinnen-Lesungen und Kinoabende.

Weitere Informationen erhalten Sie auch in unseren Mitgliederbriefen.

Neben dem politischen Schwerpunkt setzen wir einen starken Akzent auf soziales Engagement.

So erreichen Sie uns: fu-meckenheim [at] gmx.de oder Telefon 02225/704263

Vorstandsteam der Frauen Union

Mit einem größeren und jüngeren Team startet die Frauen Union Meckenheim in die künftige Arbeit. Bei der Mitgliederversammlung im Café Sofa in der Hauptstraße wurde Sabrina Gutsche als Vorsitzende im Amt bestätigt. Ariane Stech ist ihre Stellvertreterin, Anne Viehmann wurde zur Kassenführerin gewählt. Neu im Vorstand sind Luisa Blome, Elena Dahmen und Carolin Norden als Beisitzerinnen. Nun sind viele Altersgruppen vertreten von 26 bis 70 Jahre.

2020 und 2021 hatte Corona die ansonsten sehr aktive Frauenvereinigung der CDU ausgebremst, aber der neue Vorstand hofft, bald wieder Veranstaltungen und Aktionen organisieren zu können. Die Frauen Union unterstützt die Aktionen zum Erhalt der Bücherei und engagiert sich auch im Bundestagswahlkampf.

CDU-Stadtverbandsvorsitzender Rainer Friedrich leitete die Mitgliederversammlung. Er bedankte sich bei der Frauen Union, die es immer wieder schaffe, in der Allgemeinheit das Interesse an Politik mit spannenden Angeboten zu wecken.

Aktuelle Meldungen der Frauen Union

Seiten

Termine der Frauen Union