Wilfried Wieland

Wieland Wilfried
Geschäftsführer

Wilfried Wieland wurde am 25.03.1953 in Bornheim-Walberberg geboren und lebt seit 1993 mit seiner Familie in Meckenheim. Er ist verheiratet, hat drei Töchter und einen Sohn.

1972 trat er in den Dienst des Landschaftsverbandes Rheinland, bei dem er nach Ableistung des Wehrdienstes bei der Marine seine Ausbildung als Diplomverwaltungswirt beendete. Dort war er u. a. als Kaufmännischer Werkleiter im Heilpädagogischen Heim Bonn und als Leiter der Abteilung Allgemeine Verwaltung/Personal in einer großen  Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Düren mit über 1.100 Beschäftigten, tätig. Seit Juni 2018 ist er im wohlverdienten Ruhestand.

1972 trat Wilfried Wieland in die Junge Union und 1975 in die CDU ein. Er engagiert sich seit vielen Jahren als Geschäftsführer im Vorstand der CDU; als Sachkundiger Bürger und als Ratsmitglied war er bis 2014 im Rat der Stadt Meckenheim tätig. Dort leitete er zuletzt den Ausschuss für Familie, Integration und Soziales und war stellv. Vorsitzender des Stadtwer-keausschusses. Seit 2016 ist er als Stv. Sachkundiger Bürger im Kreistag und seit vielen Jah-ren als Schöffe beim Landgericht Bonn tätig.