CDU Stadtverband Meckenheim
nach vorne denken.
  09:30 Uhr | 18.12.2014
   
News-Ticker


Herzlich willkommen

„Bürger und Kommunen zahlen die Zeche für die verfehlte rot-grüne Finanzpolitik“
Studie von Ernst&Young bestätigt dramatischen Verschlechterung der Finanzlage bei NRW-Großstädten

Foto
Eine kürzlich veröffentlichte Studie der Unternehmensberatung EY (Ernst&Young) hat die Befürchtungen einer weiteren, dramatischen Verschlechterung der Finanzlage bei den NRW-Großstädten bestätigt. Der Untersuchung zur Folge liegen die fünf Großstädte mit der höchsten absoluten Verschuldung allesamt in NRW. Während die Städte in Süd- und Ostdeutschland die gute Konjunkturphase nutzen, um Schulden abzubauen, stieg die Verschuldung bei den betroffenen NRW-Kommunen weiter dramatisch an. Für zusätzliche Brisanz sorgen hohe Sozialkosten, wie z.B. bei der Aufnahme von Flüchtlingen. Während andere Bundesländer bis zu 90 Prozent der Kosten übernehmen erstattet das Land NRW lediglich 20 Prozent und bürdet somit den klammen Kommunen weitere Soziallasten auf.
weiter
AK WIRTSCHAFT

„Ein Baum ist stark durch seine Wurzeln“
Meckenheimer CDU bei traditionsreicher Baumschule Wilhelm Ley zu Gast

Was 1891 auf einem halben Hektar Ackerland begann, hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einer der führenden Produktionsstätten für Bäume, Sträucher und Koniferen Europas entwickelt“, fasst Karl-Friedrich Ley die Unternehmensgeschichte zusammen. Der CDU-Arbeitskreis Wirtschaft besichtigte das familiengeführte land- und gartenbauwirtschaftliche Unternehmen Wilhelm Ley. Grüne Unternehmen bereichern den Meckenheimer Gewerbemix.
weiter

05.12.2014 | MdB Elisabeth Winkelmeier-Becker und MdB Dr. Norbert Röttgen
Bundestag beschließt weitere Entlastung für den Rhein-Sieg-Kreis


Zu dem heute vom Deutschen Bundestag beschlossenen Gesetz zur Entlastung der Länder und Kommunen ab 2015 und zum quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung erklären die Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker und Dr. Norbert Röttgen:


02.12.2014 | MdB Elisabeth Winkelmeier-Becker und MdB Dr. Norbert Röttgen, sowie MdL Ilka von Boeselager und MdL Andrea Milz
Finanzielle Hilfe des Bundes bei Flüchtlingskosten

Finanzielle Hilfe des Bundes bei den Flüchtlingskosten muss vollständig in den Städten und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises ankommen.


08.11.2014 | CDU-Stadtverband Meckenheim
Mit Geschlossenheit zum Erfolg
Delegation der Meckenheimer CDU beim Kreisparteitag - Rainer Friedrich in den CDU-Kreisvorstand gewählt

Knapp 230 Delegierte der Kreis-CDU aus allen Städten und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises haben am vergangenen Samstag auf dem 58. CDU-Kreisparteitag in Hennef ihren Kreisvorstand neu gewählt. Die Delegierten bestätigten dabei Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB (52) in ihrem Amt als Kreisvorsitzende. Die Siegburgerin führt den mit gut 6.100 Mitgliedern weiterhin größten Kreisverband der CDU Deutschlands seit November 2010 und vertritt seit 2005 das rechtsrheinische Kreisgebiet als direkt gewählte Bundestagsabgeordnete. Ebenfalls in den Kreisvorstand gewählt wurde der Meckenheimer Rainer Friedrich als Beisitzer.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Termine
Impressionen

0.21 sec. | 54594 Views