Mitgliederversammlung unseres Stadtverbandes

27.04.2018

Wir müssen uns mehr Zeit für die politische Diskussion nehmen

An die fünfzig Mitglieder des Stadtverbandes trafen sich zur Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Meckenheim. In einer beeindruckenden Rede ging die Vorsitzende Katka Kroeger auf die politische Situation in Bund, Land und Kommune ein. Sie zeichnete nach, was die Menschen bewegt. Zugleich betonte sie, dass wir uns mehr Zeit für die interne Diskussion im Stadtverband zu politischen Fragen nehmen sollte. Sie schlug vor, eine zweite jährliche Mitgliederversammlung durchzuführen, in der aktuelle politische Sachverhalte erörtert werden. Hierzu sollen entsprechend der Themenlage Politiker eingeladen werden.

Es gab Nachwahlen. Zur neuen Schatzmeisterin wurde  Sabrina Gutsche gewählt, ihr Stellvertreter wird künftig Georg Schneider sein. Als Mitgliederbeauftragte wurde Handan Klein gewählt. Neue Beisitzer im Vorstand sind Ariane Stech und Alexander Voigtsberger.

Zehn Jahre Amtszeit nahm unser Bürgermeister Bert Spilles zum Anlass, um über die Bilanz seiner Arbeit zu berichten. Zugleich gab er einen Ausblick auf laufende Planungen zur Stadtentwicklung. Fraktionsvorsitzender Joachim Kühlwetter und Stadträtin Ariane Stech zogen eine beeindruckende Halbzeitbilanz der CDU Fraktion des Stadtrates.

Alle Teilnehmer waren sich einig, es war eine gelungene Mitgliederversammlung.