CDU startet in den Wahlkampf – „Wir sind ein ganz starkes Team“

07.08.2017
Pressemitteilung

Jens Spahn kommt nach Meckenheim

Respekt für Familien, Innere Sicherheit, starke Wirtschaft – das sind Programmschwerpunkte der CDU für die Bundestagswahl im September. Mit Tatkraft und Zuversicht werden die Meckenheimer Christdemokraten den Wahlkampf vor Ort gestalten, sagte Stadtverbandsvorsitzende Katja Kroeger bei der letzten Vorstandssitzung vor der Sommerpause im Bahnhof Kottenforst. Diese Zusammenkunft wird, ebenso wie die zum Jahresende, traditionell gemeinsam mit der Fraktion im Stadtrat gestaltet.

Der im Frühjahr neu gewählte Vorstand der CDU ist Spiegel der vielfältigen Meckenheimer Gesellschaft; hier arbeiten erfahrene Kommunalpolitiker mit jüngeren Leuten, die eine neue Perspektive mitbringen; es sind mehr Frauen und Mitglieder mit Migrationshintergrund dabei. „Wir sind ein ganz starkes Team“, so der stellvertretende Vorsitzende Joachim Kühlwetter, der auch Fraktionsvorsitzender im Rat ist.

In der Sitzung wurden Ideen (nicht nur) für den Wahlkampf gesammelt und diskutiert. Einige Termine stehen schon fest: Am 30. August, voraussichtlich um 18.30 Uhr, wird Dr. Günter Krings, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, in Meckenheim zu Gast sein. Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium und einer der prominentesten CDU-Politiker Deutschlands, kommt am 10. September gegen 13 Uhr. Und am 16. September ist ab 15 Uhr eine Radtour mit dem Kandidaten Dr. Norbert Röttgen geplant. Die Veranstaltungsorte werden noch bekanntgegeben.

Bei der Sitzung zog die CDU auch Bilanz ihres Hoffestes, das trotz mäßigen Wetters wieder gut besucht war. „Das zeigt, dass wir in Meckenheim positiv wahrgenommen werden“, sagte Siegfried Schwaner, Ratsmitglied und Lüftelberger Ortsvorsteher.