Arnulf Czerwinski

Arnulf Czerwinski
Beisitzer

Alter: 43

Arnulf Czerwinski erblickte am 4. Februar 1974 in Bonn das Licht der Welt. Inzwischen ist er verheiratet und hat zwei Kinder. Bis auf wenige Unterbrechungen hat er sein Leben in Meckenheim verbracht. So besuchte er die Gemeinschaftsgrundsschule in Merl, dann die Realschule und anschließend das Gymnasium in Meckenheim. Seinem Wehrdienst bei der Luftwaffe in Mechernich schloss sich die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lagerwirtschaft in Meckenheim an. Im Rahmen seines Studiums zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) bei der Bundesstadt Bonn erlernte er die (rechtlichen) Hintergründe einer Kommualverwaltung. In dieser Ausbildung durchlief er das Jugendamt, die Wirtschaftsförderung und das Steueramt. Anschließend wechselte er in die Bundesverwaltung zum Technischen Hilfswerk, bei dem er auch ehrenamtlich tätig ist. Nun arbeitet er beim Bundesamt für Justiz in Bonn. Nach der Geburt seiner beiden Kinder hat er diese jeweils im Rahmen von Elternzeit auf ihren ersten Lebensmonaten mitbegleitet.